07. Juni 2012, 20 Uhr: Lategame #11
Besucht unseren Channel im IRC! Quakenet: #justnetwork
Schaut mal auf unser youtube-Profil: youtube.de/stevicules
Dort gibt es viele alte wowszene.de-Events, die alle neu hochgeladen wurden

Neues aus dem Board

Juststarwars.eu-Klassen Guides
Juststarwars.eu - Grundlagen FAQ
Juststarwars.eu Let's Plays

Raumschiffe

Raumschiffe und andere Vehikel in SW: ToR

 

Wann erhalte ich ein Raumschiff?

Nachdem du alle Missionen auf der Hauptwelt der Fraktion erledigt hast (Imperium – Dromund Kaas, Republik – Coruscant), was um Level 15 herum sein wird.

Was kann ich mit meinem Raumschiff tun?

Dein Raumschiff zum Ersten als Transportmittel zwischen den Welten. So kannst du für ein paar Credits (Treibstoffkosten etc.) von Planet zu Planet fliegen. Dies kannst du alleine tun oder andere Mitspieler auf dein Raumschiff einladen, um mit ihnen zusammen fremde Welten zu erkunden.

Desweiteren dient dein Raumschiff als Basis für dich und deine (NPC-)Gefährten sowie als Werkstatt für deine Berufe und als Lagerplatz für deine Gegenstände.

Als letztes kannst du dein Raumschiff auch in Schlachten im All steuern und so deine Geschütze in Reichweite von Feinden bringen, um diese abzuschiessen.

Wo befindet sich mein Raumschiff, während ich auf einem Planeten unterwegs bin?

Im nächstgelegenem Hangar. Leider kann man nicht im Freien parken und du kannst dich auch nicht weit ab vom Schuss abholen lassen [vom Schiff].

 

Raumschiffe der Galaktischen Republik

BT7-Thunderclap (Soldat)

Die Rendili Hyperworks BT-7 Thunderclap wird das Raumschiff für den Soldaten werden, da es hervorragend für schnelle Angriffe und direkten Einsatz geeignet ist. Das Schiff lässt für republikanische Elitekommandos wenig Wünsche offen: modulare Schildsysteme und hervorragende Hüllenpanzerung sowie schwere Laserkanonen. Doch auch die größten Soldaten müssen einmal ausspannen, so bietet das Schiff neben dem fortschrittlichen Kommandoraum auf dem Hauptdeck, einen Besprechungsraum, eine gesicherte Waffenkammer und eine ausgestattete Krankenstation. So wird auch bei schweren und fordernden Missionen die Erholung und Lebensqualität gewahrt.

 

XS-Frachter (Schmuggler)

Der corellianische leichte XS-Frachter dient dem Schmuggler als Raumschiff und dürfte wohl eines der schnellsten und wendigsten Schiffe der Galaxis sein. Neben seinem geräumigen Frachtraum bietet das Schiff für den Schmuggler von heute auch allerlei geheime und versteckte Bereiche (für Waren oder Personen eher heikler Natur). Zudem besitzt jeder XS-Frachter  genug Laser, Geschütztürme und Torpedos, um die Privatssphäre der Crew zu wahren (vor etwaigen Durchsuchungen). Da das Schiff gleichsam Frachter als auch Wohnort für die Besatzung ist, bietet jeder Fracher allen Komfort wie eine Erholungslounge und zusätzliche Schlafquartiere.

 

Defender (Jedi-Ritter,Jedi-Gesandter)

Die Corellianische leichte Korvette der Defender-Klasse Defender wurde speziell für den Jedi-Orden entwickelt. Das Schiff wurde vom Rat der Jedi in Auftrag gegeben, um den besonderen Ansprüchen für die Jedi und ihren Missionen gerecht zu werden. So besteht die Defender aus zwei Ebenen: Oben Versammlungsräume für diplomatische Treffen, in der Mitte ein eleganter Konferenzraum mit sicherer Holo-Kommunikationsleitung zum Rat der Jedi. Auf der unteren Ebene befinden sich Frachtraum, Krankenstation sowie die Privatgemächer zur Erholung und Meditation. Trotz oder gerade wegen der Friedensliebe der Jedi verfügt die Defender auch über Hochleistungschilde und starke Turbolaser für den Kampf bzw. Verteidigung im Weltraum.

 

 

Raumschiffe des Sith-Imperiums

X-70B Phantom (Imperialer Agent)

Der Prototyp der X-70B Phantom-Klasse ist die neuste Generation von Raumschiffen und das Meisterwerk der jahrthundertelangen Entwicklung imperialer Ingenieurskunst. Durch neue Technologien ist das am besten getarnte (und auch fortschrittlichste) Raumschiff der Galaxis entstanden. Da dieses Raumschiff mit seinem radarabsorbierenden Materialien sowie seinem Navigationssystem seiner Zeit weit voraus ist, kriegen dieses Raumschiff nur die besten Agenten des imperialen Geheimdienstes anvertraut, die „Cipher“-Agenten.


Fury (Sith-Inquisitor, Sith-Krieger)

Der imperiale Abfangjäger der Fury-Klasse ist mit seinem fortschrittlichen Antrieb sehr vielseitig und entwickelte sich schnell zum Lieblingsschiff der Sith. So wurde das Design des Schiffes den Wünschen der Sith angepasst und kombiniert schwerste Bewaffnung mit unglaublicher Geschwindigkeit und Bewglichkeit. So sehr das Schiff auch auf Angriff getrimmt wurde, so wurde doch im Inneren des Schiffs nicht mit Luxus und Ästhik gespart, um es den Sith-Herren so angenehm wie möglich zu machen.


D5-Mantis (Kopfgeldjäger)

Das Kuat Drive Yards (KDY) D5-Mantis-Patrouillenschiff ist quasi das Alphatier in den Tiefen des Weltraums und somit perfekt für Kopfgeldjäger geeignet. Dieses Schiff definiert sich vorallem durch den Kampf, daher besitzt es trotz seiner Kompaktheit mehrere Waffensysteme, die es problemlos einsetzen kann, obwohl diese eigentlich für größere Schiff gedacht waren. Damit trotz der Auslegung auf Kampf  genug Raum zum Bewegen bleibt, wurde in der Vertikalen der Innenraum vergrößert, damit eine reibungslose Wartung möglich ist.


Community-News einsenden
Stevinho Talks
[«]
JustNetwork | Just! Diablo · Just! Gaming · WoWszene · Just! Stevinho · Just Board
Registrieren
Username Passwort
Star Wars The Old Republic bei MMOGA