07. Juni 2012, 20 Uhr: Lategame #11
Besucht unseren Channel im IRC! Quakenet: #justnetwork
Schaut mal auf unser youtube-Profil: youtube.de/stevicules
Dort gibt es viele alte wowszene.de-Events, die alle neu hochgeladen wurden

Neues aus dem Board

Juststarwars.eu-Klassen Guides
Juststarwars.eu - Grundlagen FAQ
Juststarwars.eu Let's Plays

Geschichte

„Die Leute denken immer, dass sie im wichtigsten Zeitalter seit der Entstehung der Galaxis leben.

Aber Tyrannen und Helden kommen und gehen.

Und außer den Historikern erinnert sich niemand an sie.“

Jolee Bindo

 

 

Das Star Wars-Universum beruht auf den 3 Filmen von Spielberg und Lucas: Star Wars Episode IV, V und VI und mit diesem Kernuniversum schlossen weitere Filme,  Cartoons, Bücher und Comics an. Man spricht vom erweiterten Star Wars-Universum.

In diesem baute auch Bioware die „The Old Republic“ auf, indem sich diese relativ frei bewegen konnten. Den Grundstein legten sie mit „Knights of the Old Republic“ und“ Knights of the Old Republic 2“ und behandeln einen Zeitraum von etwa 5 Jahren (3956 VSY bis 3951 VSY).

VSY bedeutet „Vor der Schlacht von Yavin (IV)“ und ist die eigentliche Zeitrechnung im Star Wars-Universum und gibt damit die Vernichtung des ersten Todessterns im Jahre Null „Nach der Schlacht von Yavin“ (0 NSY).

Doch die Zeitrechnung im Star Wars-Universum hat sich schon öfters geändert. So benutzte der Imperator Palpetine die Gründung seines Imperiums als Nullpunkt in der Zeitrechnung (19 VSY)

Und die alte Republik nutze die den Zeitpunkt ihrer Gründung als Nullpunkt etwa 25.000 VSY.

Im Spiel „Star Wars: The Old Republic“ gibt es wieder ein prägendes Ereignis: Den Vertrag von Coruscant (3653 VSY), dessen Unterzeichnung als neuer Nullpunkt für diese Epoche gilt mit „Vor dem Vertrag von Coruscant VVC“ (engl. BTC) und „Nach dem Vertrag von Coruscant NVC“ (engl. ATC).

 

Der Vertrag von Coruscant dient also als Orientierungspunkt für die Vorgeschichte und für alles, was später geschah bzw. geschehen wird, denn Wir als Spieler werden 10 Jahre NVC ins Star Wars-Universum einsteigen und dort unsere Geschichte erleben.

 

Bioware hat einen wunderbaren Zeitstrahl erschaffen, indem der Jedi-Meister Gnost-Dural erläutert, wie es zum Vertrag von Coruscant gekommen ist, wobei er beim Vertrag anfängt, zum Kriegsbeginn geht, weiter zu den mandalorianischen Kriegen, dem zweiten Jedi-Schisma und schliesslich zur Gründung der Republik.

 

Zeitlinie von Bioware

Desweiteren gibt zwei hervorragende Webcomics, die sich dem großen galaktischem Krieg, der dem Vertrag von Coruscant vorausging und durch den Vertrag beendet wurde (Beginn 28 VVC) nähren. Einmal auf Seiten des Imperiums durch die Augen von Teneb Kel, einem jungen Sith, der einen Auftrag vom Sith-Imperator persönlich bekommt und etwa 25 VVC spielt. Der zweite Comic spielt hingen zur Zeit des Vertrages und den Ereignissen danach, wobei die Hauptperson Satele Shan ist, die trotz des Gewaltfriedens als Jedi für Frieden mit dem Imperium eintreten muss.

Blut des Imperiums (Sith-Webcomic)

Bedrohung des Friedens (Jedi-Webcomic)

 

Daneben gibt es noch zwei Bücher, die ebenfalls die alte Republik mit dem Vertrag von Corscant als Zeitraum haben.

Zudem einem “Betrogen” mit Darth Malgus als Hauptperson, welche Coruscant mit einer Flotte angriff und als Geisel nahm, was dazu führte, dass die Republik den Vertrag unterzeichnen musste zu den Konditionen des Imperiums. Das zweite Buch “Eine unheilvolle Allianz” spielt 15 NVC also 5 Jahre nach dem Spieleinstieg und stellt Charaktere wie Satele Shan  und andere auf beiden Seiten vor, die durch eine Bedrohung zusammenkommen und mit einander klar kommen müssen, um dieser zu begegnen.

 

“Eine unheilvolle Allianz”

“Betrogen”

 

Die Fraktionen

 

Die galaktische Republik

 

Die Republik hatte ihre Gründung mehr als 21.000 Jahre vor dem Vertrag von Coruscant, wobei Coruscant als Hauptwelt der Republik dient. Hier tagt der Senat mit dem obersten Kanzler als ihrem gewählten Anführer.

Die Jedi  dienen als Wächter der Republik und hatten ihren Tempel ebenfalls auf Coruscant, doch nach der Zerstörung ihres Tempels zogen sich die Jedi nach Tython zurück, dienen aber weiterhin als Wächter der Republik.

 

Die Anführer der galaktischen Republik:

Satele Shan, Großmeisterin der Jedi

Der oberste Kanzler Janarus und der Senat

 

 Das Sith-Imperium

 

Die ersten Sith entstanden nach dem zweiten Jedi-Schisma, als dunkle Jedi nach Korriban ins Exil flohen und sich dort mit der Bevölkerung mischten. Nach einiger Zeit führten sie einen großen Krieg gegen die Republik (Hyperraumkrieg vor 1500 VVC) und verloren.

Nur wenige hundert Sith überlebten den Krieg, diese flohen vor der Republik nach Dromund Kaas und bauten dort ihr Imperium wieder auf. Ihr Anführer ist der Sith-Imperator mit den Sith-Lords.

 

Die Kriegsherren des Imperiums:

Darth Malgus

Der Sith-Imperator und der dunkle Rat

 

Wichtige Figuren der alten Republik:

 

Revan

 

Quellen: jedipedia.de, swtor.de


Community-News einsenden
Stevinho Talks
[«]
JustNetwork | Just! Diablo · Just! Gaming · WoWszene · Just! Stevinho · Just Board
Registrieren
Username Passwort
Star Wars The Old Republic bei MMOGA